© 2019 SUVtours Inc. All rights reserved.

15B Temiriazev St. 050060 Almaty  

  • White Icon TripAdvisor
  • Белый Instagram Иконка
  • Белый Facebook Icon
  • Белый Twitter Иконка
  • Белый Иконка YouTube
Kontaktiere uns

Golden Ring von Zhetysu aus Almaty

5 Tage Tour

1/32

Diese Tour bietet die einzigartige Gelegenheit, die schönsten Orte Kasachstans in 5 Tagen zu besuchen.  besuchen Steppen, Halbwüsten, Berge und Seen, Felsbilder und Gletscher mit der Möglichkeit, eine wilde Natur, Einheimisches und Nomadens Leben zu sehen. Auf dem ganzen Weg warten Sie auf unwirkliche Schönheitslandschaften. Diese Tour ist ein großartiger Ort für einen Dialog mit der Natur. Leistungsstarker und komfortabler SUV ist die ideale Option, um lange Straßen und 5 Tage täglich zu fahren. Diese Tour richtet sich an Menschen, die gerne in den Bergen wandern, mit Natur, Wildtieren und einem aktiven Lebensstil allein sein. Besuchen Sie all diese Orte mit SUVtours. Wenn Sie ein sicheres Fahren und Komfort respektieren und die Natur lieben, ist diese Tour für Sie.

Saison: das ganze Jahr über (Mai bis Oktober die beste Zeit)

Höhepunkte der Tour: Besuch des Straßenmarkets in Baiseit Dorf, lokaler Wohnsitz und traditionelles Essen im Dorf Saty, Wandern im Kolsaysee, herrliche Aussicht auf den Kaindysee, Wanderung in die Charyn  Canyon, Grillen im Freien, Nationalpark Altyn Emel (Aufstieg zum Gipfel der singenden Düne), Wandern in den Bergen Ak-Tau und Katu-Tau, Entspannung nach dem Gelände in der Nähe der 700 Jahre alten Weide, lokales Leben im Dorf Bashi, Entspannung in den Thermalbecken von Heißen Quellen, Foto erschossen Bartogai Lake, Assy Plateau fahren, Turgen Wasserfall

Zeitplan:

Tag 1: Almaty-Altyn Emel National Park-Aktau Gebirge -Katutau Gebirge- Dorf Basshy

Ihr Abenteuer beginnt in Almaty in Ihrem Hotel. Nach dem Treffen mit Ihrem Guide fahren Sie in den Altyn Emel National Park. Der Weg von Almaty zum Nationalpark Altyn Emel, einer dieser wundervollen Orte und dem größten Nationalpark in Kasachstan, dauert insgesamt etwa 4 Stunden. Sie erreichen das Dorf  Basshy ungefähr um 11 Uhr, wo Sie in einem Hotel einchecken und zu Mittag essen. Danach fahren Sie in die Kreidenberge Aktau, die Spuren ausgestorbener subtropischer Pflanzen, versteinerte Knochen von uralten Tieren, Riesenmaulnashörner, die vor 20-50 Millionen Jahren auf der Erde lebten, wurden in den Spalten gefunden. In den Bergen können Sie eine von drei Straßen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad wandern. Ihr Guide wählt die für Sie günstigste Option. . Als nächstes isst du einen Imbiss und gehst in die Katutauer Berge, die am trockensten, leer und dunkel sind. Nach der trockenen und heißen Steppe halten Sie an der siebenhundert Jahre alten Weide. Fünf Personen, die sich den Händen anschließen, können diesen Baum umarmen. Die Wollenzweige sind mit ihrem eigenen Gewicht nach unten gebogen und ähneln dicken Stämmen. Dort befindet sich auch eine Wasserquelle, um sich das Gesicht im Schatten zu waschen und zu Ihrem Hotel zu gehen, wo Sie zu Abend essen.


Weglänge: 440 km 

Ungefährer Zeitplan:

07-00 Abfahrt von Ihrem Hotel in Almaty

11-00 Ankunft in Basshy im Altyn Emel National Park (Mittagessen)

12-00 Abfahrt von  Dorf Basshy

13-30 Ankunft in den Ak-Tau-Bergen im Nationalpark Altyn Emel (Spazierung innerhalb des Canyons)

16-00 Abfahrt vom Ak-Tau-Gebirge

16-30 Ankunft im Katu-Tau-Gebirge im Nationalpark Altyn Emel (Fotoaufnahme)

17-00 Abfahrt von den Katu-Tau Bergen

18-00 Ankunft in 700 Jahre alter Weide im Nationalpark Altyn Emel (Mittagessen)

18-30 Abfahrt von 700 Jahre alter Weide

19-00 Ankunft im Dorf Basshy (Abendessen) Übernachtung im Dorf Basshy Hotel

Tag 2: Dorf Basshy - Singende Düne –Stadt Zarkent –Heiße Quellen Chundja region

Der zweite Tag beginnt mit einem Frühstück im Gasthaus. Danach gehen Sie zu Singende Düne, das Naturdenkmal der Staatslandschaft und die beliebteste touristische Sehenswürdigkeit, Off-Road für etwa eine Stunde. In der singenden Düne erzählt Ihnen ihr Guide die Geschichte dieses Ortes und Legende, die mit dieser Düne verbunden sind. Sie können den Gipfel der Düne besteigen, um den Sonnenuntergang mit einem atemberaubenden Blick auf den Fluss Ili und die endlose Steppe zu sehen. Dann können Sie nach unten schieben, um den Dune-Lied zu hören. Nach der Rückkehr ins Hotel werden Sie auf ein köstliches Abendessen und die Straße nach Stadt Zharkent  gewartet. In Zharkent besichtigen Sie das Chinesische Moschee Museum. In dem zweiten Teil des Tages besuchen Sie Heiße Quellen in Chundja region, ein tolles Ort, um zu entspannen. Dort übernachten Sie in einem Hotel mit Freischwimmbädern. Das ist wirklich eine kleine Oase in der Mitte der Steppe! Es ist schön, nach zwei Tagen in der trockenen Wüste, in einem warmen Whirlpool im Freien zu sitzen. In diesem Bereich verbringen Sie den Rest Ihres Tages.


Weglänge: 360 km 

Ungefährer Zeitplan:

07-00 Frühstück

08-00 Abfahrt von Dorf Basshy

09.00 Ankunft in Singende Düne im Nationalpark Altyn Emel (Wanderung zum Gipfel der Singenden Düne)

11-00 Abfahrt von Singende Düne

12-00 Ankunft in Dorf Basshy(Mittagsessen)

13-00 Abfahrt von Dorf Basshy

14-30 Ankunft in Stadt Zarkent( Besuch des Museums)

15-30 Abfahrt von Stadt Zarkent

17-30 Ankunft in Heiße Quellen Chundja region (Einchecken im Hotel, Abendessen, Freizeit) Übernachtung in Heiße Quellen Hotel mit warmem Whirlpool im Freien

 

Tag 3:  Heiße Quellen -Charyn Schlucht -Kaindy See –Dorf Saty

Der dritte Tag Tag beginnt mit einem Frühstück im Hotel. Danach fahren Sie in Charyn Canyon, der Weg dauert ungefähr 1,5 Stunden. Überall auf der Straße sehen Sie malerische Landschaften. In Canyon zeigt Ihnen ihr Guide die besten Aussichtspunkte und führt Sie tief in den Charyn Canyon. Nach einem 3 km langen Spaziergang können Sie in der Nähe des Charyn River entspannen und zu Mittag essen. Auf der Rückkehr zum Parkplatz gehen Sie zum  Kaindy See. Als nächstes besuchen Sie den jüngsten und geheimnisvollsten See in Kasachstan. Die Straße vom Charyn Canyon dauert ungefähr 3 Stunden und hält im Dorf Saty für das Mittagessen. Der Kaindy See bezaubert mit seinem Aussehen und seiner Farbe, der überflutete Wald sieht beeindruckend aus. Um den See zu erreichen, müssen Sie etwa 30 Minuten durch den Tien Shan Nadelwald spazieren, wo Sie mit frischer Luft gefüllt werden und Beeren pflücken können. Ihr Guide bringt Sie zum See und erzählt die Entstehungsgeschichte dieses Naturwunders. Nach dem Kaindysee fahren Sie etwa 40 Minuten entlang der Bergstraße nach Dorf Saty, wo Sie im Gästehaus einchecken und ein traditionelles hausgemachtes Abendessen im Haus der Anwohner genießen können. Sie können auch das Leben der Anwohner sehen.

Weglänge: 220 km 

Ungefährer Zeitplan:

08-00 Frühstück

09-00 Abfahrt von Heiße Quellen

11-00 Ankunft in der Charyn-Canyon (Spazieren in Charyn-Canyon)

14-30 Abfahrt Charyn Canyon

16-30 Ankunft am Kaindy See (Wandern am See, Mittagessen)

18-00 Abfahrt vom Kaindy See

19-00 Ankunft im örtlichen Wohnsitz im Dorf Saty, 12 km vom Kolsay-See entfernt (traditionelles hausgemachtes Abendessen) Übernachtung im lokalen Gasthaus mit traditionellen hausgemachten Speisen


Tag 4: Dorf Saty -Kolsay See 1-Kolsay See 2- Dorf Saty

Der vierte Tag beginnt mit einem Frühstück im Gasthaus. Danach fahren Sie zu den Kolsay See 1, wo fangen Sie den Weg zum Kolsay See 2 an. Die Länge des Weges ist 7 km in eine Richtung (Sie können also zum Kolsay-See 2 reiten; zusätzlich bezahlt). Sie werden etwa 3 Stunden zwischen Nadelwäldern, Almwiesen, einem Fluss und Wildtieren spazieren gehen. Am See Kolsay 2 können Sie ein Mittagessen mit einem unvergesslichen Blick auf den Bergsee einnehmen und Ihre Freizeit verbringen. Sie erhalten Lunch-Boxen, bitte bereiten Sie Rucksäcke vor, um sie mitzunehmen. . Nachdem Sie den See genossen haben, kehren Sie zum Parkplatz zurück und fahren in den Gasthaus.


Weglänge: 25 km 


Ungefährer Zeitplan:

07-00 Frühstück

08-00 Abfahrt vom Dorf Saty

09: 00 Ankunft am Kolsay See (Wandern / Reiten zum Lake Kolsay 2, Lunchboxen)

18-00 Abfahrt vom Kolsay See

22-00 Ankunft in Gasthaus 

Tag 5: Dorf Saty- Bartogai See-Assy Plateau-Turgen Wasserfall –Almaty

Ihr fünfter Tag fängt mit dem Frühstück im Gasthaus an. Nach dem Frühstück fahren Sie ungefähr 2 Stunden zum Bartoigai See. Sie halten in der Nähe des Sees und können einen kleinen Spaziergang machen. Weiter gehen Sie zum Assy-Plateau, 70 Kilometer abseits der Straße. Überall auf der Straße sehen Sie malerische Landschaften, Steppen, Klippen, Gebirgsflüsse, Jurten der Nomaden, hohe Bergspitzen. Auf dem Weg halten Sie zum Mittagessen in der Nähe des Flusses und der schönen roten Klippen, wo Sie sich nach der Straße mit einer malerischen Aussicht auf die Schluchten entspannen können. Dann geht es weiter auf dem Off-Road-Abenteuer zum Assy-Observatorium auf dem Assy-Plateau durch die Almen Zhaylau mit Hunderten von Pferden und Widdern. Der Weg vom Bartogai-See zum Turgen-Wasserfall dauert etwa 6 Stunden. Ihre Reise endet mit dem Besuch des Turgen-Wasserfalls. Anschließend fahren Sie nach Almaty.


Weglänge: 285 km 


Ungefährer Zeitplan:

07-00 Frühstück

08-00 Abfahrt vom Dorf Saty

10-00 Ankunft am Bartogai See (Spaziergang)

11-30 Mittagessen in der Nähe der roten Klippen

12-30 Abfahrt von den roten Klippen

16-00 Ankunft in Assy Plateau

17-30 Ankunft zum Turgen Wasserfall (30 Minuten Wanderung)

19-00 Abfahrt vom Turgen Wasserfall

21-00 Ankunft in Almaty

Das Programm kann nach Ihren Wünschen geändert oder ergänzt werden.

TRAVEL TAXI

ALL INCLUSIVE 

Preis pro Auto(max. 6 Personen): 899 USD

Einschließlich: Auto, Kraftstoff, Fahrer

Preis für Person:

  •  1 Person - 1359 USD

  •  2 Personen - 739 USD

  •  3 Personen - 533 USD

  •  4 Personen - 431 USD

  •  5 Personen - 369 USD

KOSTENLOSE FLUGHAFENTRANSFER

Einschließlich: SUV, Kraftstoff, englischsprachiger Reiseführer, Essen, Eintrittskarten für die Nationalparks, 1,5 Liter Wasser in Flaschen pro Person pro Tag